Willkommen beim Wels-Halbmarathon BLOG. Wir halten dich am LAUFenden!!

Wir arbeiten schon fleißig an einigen Neuigkeiten um den 27. Welser-Halbmarathon noch attraktiver für euch zu gestalten!!

Die Laufgruppe von EWW trainiert bereits fleißig für den 26. Welser Sparkassen Halbmarathon.

Wir dürfen euch einen weiteren neuen Sponsor vorstellen. Die Fit Fabrik sponsert die Staffel-Laufsieger Preise. Danke an Martin Maurer für die Unterstützung!!

Das Fotografen Team von Foto Viertbauer wird auch wieder vor Ort sein und freut sich auf alle Teilnehmer. Sie können sich bereits jetzt schon auf der Website von Foto Viertbauer registrieren, um als Erster zu erfahren, wann Ihr Teilnehmer Foto nach der Veranstaltung online verfügbar ist. Jetzt registrieren

Den Organisatorinnen des Welser Halbmarathons liegt auch der Umweltschutz am Herzen. So werden heuer die Getränke den Läufern erstmals in Bechern gereicht, die zu 100 Prozent aus pflanzlichen Rohstoffen hergestellt und kompostierbar sind. Bei bis zu 10.000 verbrauchten Bechern für diese sportliche Großveranstaltung wird hier also in großem Stil Müll vermieden und nachhaltig agiert.

Der Premieren nicht genug: „Wir haben auch für die ganze Veranstaltung eine Kinderbetreuung organisiert“, wissen die beiden Mütter Eva und Barbara um den Bedarf von Familien mit Kindern. „Es gibt in einem eigenen Saal Kinderschminken, lustige Luftballonspiele und Bastelecken. Der Tag soll ja nicht nur für Mama und Papa, sondern auch für die Kinder spannend und unterhaltsam werden!“

Weil die Party auch ein Genuss fürs Auge sein soll, tischen Susi Wilzek und ihr Dance-Team vom Welser Turnverein eine tolle Einlage auf. Sicher ist schon jetzt: Sie werden den Turbo zünden und im Festzelt für Begeisterung sorgen!

Premiere bei der 26. Ausgabe des Welser Halbmarathons: Nach dem Zieleinlauf steigt eine After Run Party im Festzelt. Dort gibt´s feines Essen, ein Gratisgetränk für jeden Läufer!

„Das Bleiben lohnt sich jedenfalls“, sind die beiden Hauptorganisatorinnen Eva Kroboth und Barbara Trilsam überzeugt. „Es gibt viele gute Gründe dafür!“ Jeder Teilnehmer ist nach dem Lauf gegen Vorlage der Startnummer auf ein Gratisgetränk eingeladen (Limo, Radler, Bier oder Wein). Der Mittagstisch ist für Läufer und Zuschauer erstklassig gedeckt, sie können aus vielen Köstlichkeiten auswählen. In einem Food-Truck werden vegetarische und vegane Mahlzeiten angerichtet, ein indischer Koch serviert einen Hauch von Asien in Wels. Wer dennoch lieber auf einen Klassiker setzt, ist mit einem Grillhendl sicher bestens versorgt.

Menschen miteinander schunkeln,
keine Spur von bösem Munkeln.
Partystimmung in den Gassen,
unser Motto: „Hoch die Tassen“.

Wels-Halbmarathon Team & Vizebürgermeister Gerhard Kroiß

Die Sparkasse OÖ ist seit der Gründung des Welser Halbmarathons eine Säule. Herzlichen Dank für die wertvolle und jahrzehntelange Unterstützung!

„Wir sind ein Partner der ersten Stunde. Für uns ist es wichtig, dass die Organisatoren der Veranstaltung verlässliche Partner sind“, betont Josef Marchhart von der Sparkasse OÖ, „das ist hier 100-prozentig der Fall. Der Welser Halbmarathon ist einfach eine tolle Veranstaltung! Aus sportlicher Sicht ist interessant, dass es sich um einen österreichweit sehr schnellen Kurs handelt. Toll ist auch die Möglichkeit, in verschiedenen Kategorien laufen zu können.“

Beim gemeinsamen Fototermin der beiden WHM-Hauptorganisatorinnen Eva Kroboth und Barbara Trilsam kündigte Dir. Robert Reif seinen Start am 19. März an. Das freut uns ganz besonders! Wir freuen uns auch darüber, dass weitere Mitarbeiter der Sparkasse OÖ starten werden. Wir wünschen jedenfalls dem gesamten Sparkassenteam schon jetzt einen guten Lauf!